skip to content


 

 

Aktuelles

Jeden Sonntag bietet der Kulturverein in der Zeit von 11 bis 13 Uhr in der Sporthalle der Realschule Crange Hallensport für Kinder und Jugendliche an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Burak Sahin (Mobil: 0172 - 6160826).

Jeden Sonntag findet in der Zeit von 13 bis 16 Uhr in der Sporthalle der Realschule Crange Hallenfußball für Erwachsene statt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Hidir Gül
(Mobil: 0172-2828509).

Bitte beachten Sie, dass die o.g. Kurse/Aktivitäten in der Schulferienzeit des Bundeslandes NRW nicht angeboten werden.

Die Adresse der Realschule Crange lautet: Semlerstr. 4, 44649 Herne

Jeden Samstag ab 11 Uhr wird unter der Regie eines Musiklehrers Unterricht zum türkischen Seiteninstrument "SAZ" in den Räumlichkeiten unseres Kulturvereins angeboten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Rafet Adar  (Mobil: 0177-7360002).

 

Jeden Sonntag ab 14 Uhr wird türksiche Pizza "Lahmacun" frisch zubereitet und zum Verzehr angeboten. Genießen Sie diese orientalische Spezialität in einer angenehmen Atmosphäre gemeinsam mit ihren Verwandten, Freunden und anderen Mitgliedern.

 

Weiterhin findet ab dem 20.11.2016 jeden Sonntag in der Zeit von 16 - 18 Uhr Unterricht über das Alevitentum in den Räumlichkeiten unseres Vereinsheimes statt. Der Unterricht wird auf Deutsch gehalten und ist neben unseren Mitgliedern auch für alle Interessierten zugänglich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Tuncay Er (Mobil: 0176 - 64050041).
 

Sponsoren

 



Moy 24










 

"Hosgeldiniz" oder auch herzlich wilkommen!

Mit dieser Plattform möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Arbeit des "Alevi Bektas Kultur Verein Herne" geben. Wir möchten Sie einladen, unsere Kultur kennenzulernen und an unserem Leben mit dem Alevitentum

teilzunehmen.


Die alevitische Glaubenslehre basiert auf der Entscheidungs- und Glaubensfreiheit des Menschen. Niemand hat eine Verpflichtung, etwas tun oder glauben zu müssen.

 


Die Grundpfeiler der alevitischen Vorschriften sind in diesem einen Satz "eline beline diline sahip ol" vereint.

 

Er besagt Folgendes:
 

  • eline sahip ol: Beherrsche deine Hände. Es steht für das negative Potenzial, wozu Hände im Stande sind, also: Begehe keinen Diebstahl, zerstöre nicht und nutze Deine Hände für etwas Sinnvolles.
     
  • beline sahip ol: Beherrsche deine Lende. Die Lende steht als Synonym für Triebe, insbesondere sexueller Natur.
     
  • diline sahip ol: Beherrsche deine Zunge. Die Zunge steht für Kommunikation und dass sie oft durch Unwahrheiten, aber auch durch unbedacht gewählter Wortwahl missbraucht wird und letztendlich eventuell mehr Leid erzeugen kann als vielleicht ein Schwert (z. B. Meineid, Verleumdung, Rufmord).


Die Verbote des Tötens, des Diebstahls, der Verleumdung und des Ehebruchs gelten für Aleviten gegenüber allen Menschen. Damit wollen sie die Menschlichkeit und das Zusammenleben aller Menschen fördern. Hinzu kommen alltägliche Vorschriften der Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft, Bescheidenheit und weitere. Jede Alevitin und jeder Alevit sollte diese Vorschriften anwenden.
 

©2010 Alevi Bektas Herne | Impressum